Fokus

Die Entwicklung einer Verpackung durchläuft mehrere Stadien. In jedem Stadium wird die Verpackung konkreter und im Laufe des Prozesses entwickeln wir Ihre maßgefertigte Verpackungslösung.

Transparenz
Wieder-verschließbarkeit
Haltbarkeit
Automatisierung
Design
Umwelt

TransparENz

Transparenz wird bei unseren Verpackungen immer wichtiger, insbesondere in der Lebensmittelindustrie, wo wir mit einer steigenden Nachfrage rechnen. Transparente Verpackungen vermitteln ein Gefühl der Frische und man sieht sofort die Qualität und den Inhalt dessen, was man kauft. Gerade Letzteres ist von wachsender Bedeutung,  da die Gruppe der Millenials zunehmend für ihre eigenen Einkäufe verantwortlich ist.


Diese Gruppe ist durch einen starken Drang zur Personalisierung gekennzeichnet, wobei sie sich immer weniger mit Marken identifiziert. Die Angehörigen dieser Gruppe sind auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen, essen mehrmals täglich eine kleinere Portion und sind bereit, für Qualität etwas mehr zu bezahlen. @ the shelf bedeutet dies mehr Käufe von kleinen Portionen, mehr Käufe „nach Aussehen“ und gesündere Entscheidungen. Wie Ihr Produkt präsentiert wird, ist daher von vorrangiger Bedeutung.

ANL Packaging bietet Ihnen sowohl bei PP als auch bei PET den höchsten Transparenzgrad.  PP wird oft wegen seiner optimalen industriellen Verarbeitbarkeit bevorzugt. Deshalb haben wir ein PP entwickelt, das ein Höchstmaß an Transparenz bietet, ohne diese guten Eigenschaften zu beeinträchtigen.

In Kombination mit einem sehr hohen Veredelungsgrad der Form ergibt sich eine glasklare Verpackung, in der der Inhalt perfekt präsentiert wird.

Wiederverschließbarkeit

Wiederverschließbare Verpackungen sind nichts Neues. Bei bestimmten Verpackungskategorien ist die Wiederverschließbarkeit nicht wegzudenken. Man denke nur an Shampoo, Motoröl, Weichspüler, Gläser usw., aber die Wiederverschließbarkeit wird nun zunehmend auf andere Kategorien ausgedehnt, bei denen der Einfluss von Sauerstoff für das Produkt schädlich ist. Eines der größten Probleme ist hierbei das Austrocknen der Lebensmittel. Frische Lebensmittel wie Käse, Wurstwaren, Fertigsalate usw. vertragen den Einfluss von Sauerstoff nicht gut. Nach dem Öffnen trocknen sie aus, es sei denn,  sie werden neu verpackt.

Die Hinzufügung des Merkmals der Wiederverschließbarkeit der Verpackung bietet einen doppelten Vorteil. Lebensmittel bleiben länger frisch und das in ihrer eigenen Verpackung, sodass die Marke während der gesamten Lebensdauer des Produkts sichtbar bleibt. Die Wiederverschließbarkeit ist ein echter Mehrwert bei Frischeverpackungen für Lebensmittel.

Im Bereich der wiederverschließbaren Verpackungen gibt es viele Innovationen. Eine wichtige Linie, die wir hier ziehen können, ist die Wiederverschließbarkeit einerseits durch eine Klebeschicht, wie bei Wiederverschlussfolien, und andererseits durch einen Deckel. Der Deckel kann separat oder aufgesetzt oder sogar in den Behälter integriert werden.

Reclosability & Portionspackungen à einmal ins Geschäft und mehrere Male konsumieren à besser dosierbar und aufgrund des „Größenvorteils“ günstiger im Einkauf.

Haltbarkeit

Im Kampf gegen Lebensmittelvergeudung ist die Verpackung ein wesentliches Element. Insbesondere bei Frischprodukten ist eine Verlängerung der Haltbarkeit sehr wünschenswert. Schutzgasverpackungen sind die Lösung für Lebensmittelhersteller, die die Haltbarkeit deutlich verlängern wollen, ohne mit Konservierungsmitteln zu arbeiten, die eine spürbare Wirkung haben können. Auch im Hinblick auf den Trend zu „Clean Labeling“ setzen die Hersteller immer weniger auf chemische Konservierungsmittel und suchen nach Alternativen wie Schutzgasverpackungen.

Bei einer Schutzgasverpackung wird die Atmosphäre in der Verpackung durch ein Gasgemisch ersetzt. Dieses Gemisch hängt von der Art der Lebensmittel ab, die verpackt werden.

Es gibt zwei Elemente, die die Frische von Lebensmitteln beeinträchtigen. Auf der einen Seite haben wir Sauerstoff und auf der anderen Seite Bakterien. Sie beeinträchtigen die frischen Lebensmittel jeweils auf eigene Weise. Durch Ersetzen des in der Verpackung vorhandenen Sauerstoffs durch Gas kann dieser sich nicht mehr negativ auf das Lebensmittel auswirken. Das Gasgemisch kann auch so angepasst werden, dass es antibakterielle Bestandteile enthält. Beide schädlichen Elemente werden dadurch spürbar gehemmt und die Haltbarkeit kann deutlich erhöht werden.

Der Erfolg dieser Verpackung ist zum Teil auf die verlängerte Haltbarkeit zurückzuführen, aber es gibt auch logistische Vorteile und eine optimale Produktpräsentation für den Handel. Die Lebensmittel können in einer hochwertigen, transparenten Verpackung präsentiert werden, sodass die Frische des Produkts optimal zur Geltung kommt.

Anforderungen an die Verpackung:

Die Wandstärke ist bei diesen begasten Verpackungen sehr wichtig. Zu dicke Wände führen zu einem übermäßigen Materialeinsatz und damit zu einer unwirtschaftlichen und umweltschädlichen Verpackung. Zu dünne Wände sind dagegen nicht funktional, da das Gas durch diese Wände entweichen kann und die Atmosphäre negativ beeinflusst. Bei Thermoform-Siegelbehältern ist dies eine wichtige Nuance, da die Folie gedehnt wird und die Wandstärke durch die Dicke der Folie sowie die Tiefe und Form des Behälters bestimmt wird. Wir garantieren eine optimale Barrierestärke ohne Materialüberschuss und ein maßgeschneidertes Verpackungsdesign.

Die Permeabilität oder Durchlässigkeit wird durch Faktoren wie den Rohstoff der Verpackung, die Gaszusammensetzung, die Temperatur, bei der das Produkt gelagert wird, und die Gesamtoberfläche bestimmt. Die Integrität des Dichtrandes ist dabei ein wesentliches Element. Die Verpackung muss absolut luftdicht sein, um optimale atmosphärische Bedingungen zu erreichen. Unsere Verpackungen sind mit ultraflachen Rändern versehen, an denen die Siegelnaht ununterbrochen angebracht werden kann. PET- oder PP-Verpackungen, auf die die Siegelfolie problemlos aufgebracht werden kann, wodurch das Risiko von Produktionsunterbrechungen minimiert wird.

Kunststoff-Siegelschale, die :

  • Beständig gegen Oberflächenbeschädigungen ist
  • Zuverlässige Versiegelungseigenschaften hat
  • Mit einer Anti-Beschlag-Behandlung versehen ist
  • Für Kohlendioxid und Sauerstoffdioxid undurchlässig ist
  • Eine gewisse Wasserdurchlässigkeit hat
  • Haltbarkeit + Lebensmittelvergeudung

Automatisierung

Wir entwickeln unsere Produkte so, dass das Handling in Ihrer Produktion so optimal wie möglich abläuft.

Entstapeln

Vertikal stapeln

  • Schiebemechanismus mit gleitenden Messern
  • Mit beweglichen Laschen

Horizontal stapeln

  • Schiebemechanismus mit gleitenden Messern
  • Mit beweglichen Laschen
  • Mit Saugnäpfen

Anforderungen an die Verpackung: Kantenform an Ihre Art der Entstapelung angepasst

Abfüllen

  • Mit Dosiereinheit
  • Mit Roboter
  • Manuell

Anforderungen an die Verpackung

  • Ergonomische Form
  • Form nach Ihren Anforderungen

Hermetischer Verschluss (Abdichtung)

  • Inline
  • Manuell

Anforderungen an die Verpackung

  • Größe des Dichtrandes
  • Form der Verpackung
  • Ebenheit des Randes

Nachbearbeitung

  • Bain-Marie
  • Pasteurisierung
  • Sterilisation

Anforderungen an die Verpackung

  • Material in Abhängigkeit von der Temperatur
  • Barrierefolie
  • Form der Verpackung
  • Materialverteilung

Deckel

  • Manuell
  • Automatisch

Anforderungen an die Verpackung

  • Spiel zwischen Behälter und Deckel
  • Formbeständigkeit des Stapels
  • Konditionierung (bleibt in der Packung)
  • Stapeln

Dekoration/Finish

  • Auf der Seite
  • Oben
  • Unten

 

  • Manuell
  • Automatisch

Anforderungen an die Verpackung

  • Materialverteilung
  • Druck standhalten
  • Ebenheit


Versand

Karton

  • Dekorationsband
  • Behälter mit 1 offenen Seite

 

Kunststoff

  • Schrumpffolie
  • Dekorationsband
  • Hülle

Anforderungen an die Verpackung

  • Materialverteilung
  • Druck standhalten
  • Ebenheit
  • Stapeln/kreuzweise
  • Größe der Verpackung abhängig von der Umverpackung (Karton/Kiste)

Design

Die Verpackung ermöglicht es, ein Produkt von anderen Produkten zu unterscheiden. Wir unterstützen unseren Kunden bei der Sicherstellung seiner Alleinstellungsmerkmale. Alles im Einklang mit dem Markenbild des Kunden und seiner Positionierung im Markt.

Die Verpackung dient dem Schutz des Produkts. Aber eine gute Verpackung ist auch benutzerfreundlich. Bei der Entwicklung unserer Produkte legen wir Wert auf eine einfache Handhabung für den Verbraucher:

    • Sichtbare Öffnung
    • Klarheit hinsichtlich des Öffnens des Produkts (z.B. durch Pfeile, Laschen)
    • Vermeiden, dass der Verbraucher zu viel Kraft aufwenden oder zu vorsichtig sein muss 

Vertikale Präsentation, horizontale Präsentation, flache Wände, Kombinationsverpackungen,... das Design unserer Verpackungen orientiert sich an den Trends des Marktes. Unsere Mission ist es, eine Verpackung zu realisieren, die sich ganz an den Bedürfnissen des Augenblicks orientiert, und das tun wir natürlich gemeinsam mit unseren Kunden.

Um Ihrer Verpackung Form zu verleihen, haben wir einen vollständig integrierten Produktionsprozess. Wir haben alles, um Ihre Verpackung von der Idee bis zur Lieferung zu entwickeln.

Täglich stellen wir uns der Herausforderung, modernste Verpackungen zu schaffen. Es ist uns sehr wichtig, die ultimative Verpackung zu entwickeln, die alle möglichen Anforderungen erfüllt. Dies ist ein intensiver Prozess, in dem viel Wissen in das eigentliche Design integriert wird. Und das tun wir nicht hinter verschlossenen Türen, sondern gemeinsam mit Ihnen in einem Prozess der Co-Kreation. Denn es ist nicht einfach eine Kunststoffschale, es ist Ihre Verpackung.

Umwelt

In den letzten Jahren hat ANL Packaging diverse Anstrengungen unternommen, um eine nachhaltigere Produktion zu entwickeln. An unseren 3 Standorten wurden bestehende Prozesse einer kritischen Überprüfung unterzogen und optimiert. Im Rahmen verschiedener Initiativen haben wir uns verpflichtet, dies auch in Zukunft zu tun. Wir wollen eine nachhaltige Politik auf ökologischer und gesellschaftlicher Ebene entwickeln.

Da die Produktverpackung viele Anforderungen erfüllt, können wir sie nicht einfach aus der Produktionskette herausnehmen. Als großer Verpackungshersteller hat ANL Packaging eine Reihe wichtiger Initiativen ergriffen, um zur Herstellung umweltfreundlicherer Produkte beizutragen:

  • Produkte mit so wenigen Rohstoffen wie möglich entwickeln, ohne unsere hohen Qualitäts- und Leistungsstandards zu beeinträchtigen.

  • Leichtere Verpackungen entwickeln. Das Durchschnittsgewicht unserer Verpackungen hat sich in den letzten zehn Jahren um 20% verringert.

  • Konzepte entwickeln, die helfen, die Abfallmenge zu reduzieren.

  • Stapelbare, schützende Verpackungen entwickeln, die weniger Volumen haben, weniger Lagerplatz beanspruchen und einen großen logistischen Vorteil haben.

  • Leichtere Materialien entwickeln, die eine bessere Alternative zu anderen Materialien darstellen.

  • Nachhaltige Verpackungen produzieren: Dank unseres SSP verarbeiten wir unser PET-Recyclat so, dass wir es wiederverwenden können, ohne die Qualität des Rohmaterials zu beeinträchtigen. Diese Maschine ermöglicht es uns auch, Post-Consumer-Abfall in lebensmitteltaugliches PET-Granulat zu recyceln und ist vollständig EFSA-zertifiziert.

Co-Kreation = Sie & Wir zusammen

Gemeinsam schaffen wir eine Verpackung auf dem neuesten Stand der Technik, die durch und durch funktionell ist.

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar? Bitte hinterlassen Sie hier Ihre Nachricht.

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nutzt Browsbox die reCAPTCHA-Technologie von Google. Hierbei gelten die Datenschutzrichtlinie sowie die Servicebedingungen von Google.